Sonntag, Dezember 30, 2007

Missing!!





Seit Freitag 14.12.2007 wird der 31-jährige Gero Schlierkamp vermisst (sein Profil bei Myspace unter: http://www.myspace.com/bock_blaster).
Er wurde zuletzt abends auf einer Weihnachtsfeier im "Em goldene Kappes", Neusser Straße 295 in Köln gesehen. Von der Feier ist er allein weggegangen und hier verliert sich seine Spur. Gero ist 183 cm groß und schlank. Er trug Army-Hose, Parka und blau-schwarzes Karo-Hemd.
Hinweise bitte an: Martin Schlierkamp 0177/7654601, 02203/88231, m.s@martinschlierkamp.de
oder an die Kölner Polizei: 0221/229-8667

Montag, Dezember 24, 2007

Ho! Ho! Ho!

Hallo Ihr Keksmonster!

Ich wünsche Euch allen ein rockendes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben!
Lasst es Euch gut gehen!!
Und vergesst nicht den Rentieren ein wenig Futter aufs Dach zu legen. Die brauchen auch mal eine Pause...



Montag, Dezember 10, 2007

Advent-O-Mat



Vor lauter Dingetun habe ich ja beinahe verpasst, dass es wieder DIESE Zeit des Jahres ist!
Zeit seine Liebsten eine Adventsgrusskarte zu schicken oder sich mit dem Adventskalender der stets wohl gelaunten Maus zu amüsieren! Oder Zeit für gewisse Blog-Besitzer alte Bildmotive aufzuwärmen...
Ho!Ho!Ho!

Samstag, November 24, 2007

Holy makkeroni!

Yoohoo Ihr da draussen!

Diesmal habe ich eine kleine private Neuigkeit, die mich so glücklich macht, dass ich die ganze Zeit tanzen möchte.

Ich werde drei Monate im zauberhaften Periscope- Studio in Portland, Oregon verbringen. Das ist das wohl grösste Comiczeichner- Atelier in den USA in dem wirklich tolle tolle Zeichner arbeiten von denen ich mit hoher Wahrscheinlichkeit jede Menge lernen kann!
Ein dreifaches YIPPIE für den sehr sympathischen Steve Lieber und seiner Frau Sara Ryan, die mich in dieser Zeit bei sich wohnen lassen.
Ich bedanke mich zutiefst!
Vielleicht gibt es ja dort eine Chance meinen extrem originellen und sich auch an keiner anderen Comic-Figur orientierenden Hare-Man (s.u.) weiterzuentwickeln...

...Vielleicht aber auch besser nicht...

Mittwoch, November 07, 2007

Fulut fulüü fiep tröööt

Hallo ihr fröhlichen Herbsthasen,

die Tage werden wieder kürzer, ein ungemütlicher Wind peitscht uns den Regen um die steifgefrorenen Ohren und ich habe beschlossen wieder auf Deutsch zu schreiben, weil ich solche Sätze nicht ohne 53mal bei leo.org nachzuschlagen auf Englisch formulieren könnte.
Aber genug der Vorrede!
Ich sitze gerade wiedermal an einem neuen Epos (diesmal um die 8 Seiten) und möchte Euch bereits 2 fertige Seiten daraus präsentieren.
Es geht um Dinge, die man bereut und es ist, wie gesagt, nur ein Auschnitt.
Der Satz, den Elena, mein illustres Alter Ego auf dieser ersten Seite vollendet, fängt auf der vorherigen an mit "Und hier ist sie, die Liste der-"
Nur damit Ihr den Anschlusszug kriegt, ähem...
Enjoy!

Samstag, Oktober 27, 2007

Ponys auf Tour...

Hey ihr Pony- Liebhaber!!

PonyXPress gibts live, leider ohne Mistress Ans, am Samstag, den 3.11.07 von 10-17h auf der Comicbörse in der Stadthalle Köln- Mülheim!!!
Wer also gerade Lust hat auf kuscheliges Börsengegrabbel und wimmelkistenbefleckte ölige Finger, der möge doch gerne vorbeischauen!!
Es würde unser Herz sehr erfreuen!!!
Yihaa!!

Samstag, Oktober 20, 2007

Copic-O-Rama


Yiha!
I still feel a little dizzy after the Book Fair in Frankfurt or maybe it's the sweet alcoholic exhalations of the Copic markers I'm training with *giggle*.
The results can be seen above, I really start to like the "handmade" stuff.

Speaking of stuff. I'd like to present you my favorite comic book stuff I brought home from the Book Fair. Both consist in very different approaches of autobiographical stories:

1. Mawil: Action Sorgenkind
I laughed very much because of Mon Cheries, Graffiti, Hitman and Hippies!
2. Tobi Dahmen: Sperrbezirk
Heartbreaking stories about the first love (of course), cute little mouses (I almost cried there......ok, I DID cry!) and about playing football with Metallica.

Support our local heroes and buy it!!

Freitag, Oktober 05, 2007

Love's labour lost

Salve amici!

Finally! I'm proud to tell that I've got 50 (in words fifty) pages of short comic stories ready to be printed. Next week on the book fair I'll find out WHO will print them, but I'm quite optimistic about it...
Here's a short excerpt of my latest short story "Vergebene Liebesmüh"("Love's labour lost") which can be FULLY enjoyed if speaking German. A beautiful language which is always worth to be spoken as you can see in this short spot.
Enjoy, meine Schnitzel!!


Donnerstag, September 20, 2007

Badger time!


Hello you guys out there!

This time I'd like to show the world a birthday badger. I drew this friendly animal for Johannes Wolters the famous founder of the INDAC (International Nights and Days of Animation Cologne).
He gave a splendid birthday party showing us the newest Pixar movie Ratatouille...
What a lovely movie! Now I even more wish to have a small little house rat (which can also cook me some spaghettis?).
Enjoy the other birthday badgers too by the way...

Samstag, September 08, 2007

Werbung!


There is a new transmission in town!!

It's the faboulous "Die Sendung mit dem Elefanten"!
If you're not coming from Germany you probably don't know the famous German children TV show "Die Sendung mit der Maus" which is on air since the 1970's.
This popular transmission is starring the mouse, the duck and the elephant which is now the star of his own TV- Show.
The "Transmission with the Elephant" is addressed to much younger children and features many nice short animation spots realized by the "Trickstudio Lutterbeck"-
Very proudly I'd like to mention that the unbelievable Felix Herzog and me were working together creating the design of the blue elephant's new friend: The pink bunny!

If you'd like to watch at a little sneak preview follow the pink rabbit-link

And if you'd like to read more about the transmission click here.

Don't forget to switch on your TV on Monday,10th to Friday,15th Septembre
at 18.15 on KI.KA

Dienstag, September 04, 2007

Diddle-dum



Hello my little truffels!!

I guess it's been a while since I made a last update here.
BUT this doesn't mean that I've been less productive...Hm, doesn't it?
Here, at least I've got some sketchbook stuff.
The doodle calls himself a tribute to "Big-nose-comic-books", but in reality it's more a cruel story about my allergy against mosquito bites...

My friends, enjoy the arising autumn and be sure to save up some nuts for later!!

Donnerstag, August 09, 2007

2nd prize

Hello my little rain-dears!!
Last week I have been told that I won the 2nd prize of the JUNIOR Comic Book Challenge.
JUNIOR is a little children's magazine from Switzerland which can be found in many stores around Switzerland and Germany.
Unfortunately I didn'get the monthly cartoon job, but, hey, I got glory, practise...and money...
The task consisted in creating four characters and drawing one of the panels described in a script.
These are the pics I made for the challenge.


Sonntag, Juli 29, 2007

Caravaggio




Hey ho you happy hippos!

Two days ago I made a few scribbles of one of my favorite painters: Caravaggio.
I just love his dramatic gestures, the way he works with light and shadow and the sometimes very "physical" way of depicting humans.
Who knows why he portrayed himself so often as a chopped-off head.
...And I thought only girls have a deranged self-perception, tztztz...

Sonntag, Juli 22, 2007

Olé!



Hello friendlings!
Time is short in these days and I'm almost happy that it has been raining so often... That way it didn't hurt me so much that I had to work inside.
Finally I've found the time to go on with my Quarks- Comic book, I'm almost finished with another 10- pager.
This time I wanted to post a tiny "midnight scribble", one of the quick sketches I do right before I go to bed!...Bless the sketch book!!

Oh, this week my dear friend and collegue Martin Armbruster sent me an INCREDIBLE piece of "Street Art" Animation...
Go to this page, 4th July 2007, and check out the video titled "Blu's Wall Animation"!!!
Enjoy!

Montag, Juli 09, 2007

Simpsons olé!!


Hey ho Simpsons- Fans!!
Today I just want to show you an interview with the very charming Jenny Moeller, a talented girl from Cologne- City who found her luck as an animator (or animatress?) at the "Simpsons".

Here are a few words about her work on the upcoming "Simpsons"- Movie!!

Donnerstag, Juni 28, 2007

Rock Band

Okay, okay, I promise-
That's the last picture of PONYXPRESS I'm going to show you.
Finally we've got one pic where we're ALL TOGETHER (musketeer-like, yeah!)!!

In the background you can also take a closer look at our lost PONYXPRESS member Potato Sack pony!!

Mittwoch, Juni 20, 2007

Cosplay Kitty



I made this drawing during the Comic Con in Munich under the influence of superheroes, Cosplay and BDSM-Girlies. Somehow I had to work it all up...

Und jetzt mal aufgepasst, Ihr deutschsprechenden Web-Surfisten.
Ein neuer Blog ist in der Stadt. Und zwar einer, der es sich zur Aufgabe macht den deutschen Comicmarkt zu retten...Oder ihn zumindest ein wenig aufzumischen.
Ich will gar nicht lang drumherum tippen. Checkt diesen von Klaus Gehrmann ins digitale Leben gerufenen Blog doch mal selber aus!

Viel Spaß&Erleuchtung dabei!!

Montag, Juni 11, 2007

München 2007

Ypeee, I survived another Comic Con!!
This time it was the Comic-Con in Munich and of course PONYXPRESS , the ABBA of Independent Comics had to be there!!

Not only Punky Pony Andreas won the highly appreciated prize Der Goldene Spacken, we ALSO published our first comic book sampler RODEO (order now!)!!
In addition Porno Pony Ans De Bruin published the second volume of Spieltrieb (order now, dude!) and Panic Pony Spong made it with Halbstark (order again, dude!)...

Did I mention that we rock?


















Donnerstag, Mai 24, 2007

Doodle-do!



After many joyful days of work with the new animation software Toonboom (<-- International Hometown Of Bugs) I feel really thankful about a simple pencil and a modest piece of paper... Freestyle rulez, yo!!

Sonntag, Mai 13, 2007

Ravenous



Okay okay, I decided to no longer ignore the small amount of international visitors of my page. I'm going to write my posts in english from now on, so please feel free to correct me at any time.
At the moment I'm doing some character designs for a children's project. This would be one of the characters: Hugin The Raven. (strange name, I know).
By the way, my 20 page Christmas comic book story is finally finished and as soon as the children project's over I'm going to start with a new 12- paged story.
I'll write more about it later...
Stay tuned!!
Tschüssikowski!

Mittwoch, April 25, 2007

EXTRABLATT!!



Es ist soweit!!
Der Didi&Stulle Sonderband kommt!!! Und zwar im Juni 2007 zum Münchner Comicfest (siehe unten) und er trägt den wunderschönen Namen "Didi&Stulle im Schwitzkasten".
Mit dabei Kollege Spong und meine Wenigkeit!
Ich glaub, ich war schon lang nicht mehr so stolz (das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich meinen Beitrag seit der Erstellung nicht mehr gesehen habe) und euphorisch...

Checkt das aus Leute...Uff JEDEN!!

Sonntag, April 22, 2007

Ego Equus sum




Hallo mal wieder!!

Heute bin ich dabei das Cover für unser erstes gemeinsames PONYXPRESS- Heftchen zu kolorieren, was im Juni zum Münchner Comicfest erscheinen wird.
Dort werden wir (Ans, Spong, AE und ich) nämlich auch einen kleinen Stall, äh, Stand haben an dem wir unsere Fertigkeiten demonstrieren und ich freu mich schon darauf wie ein Honigkuchenpony.
Für das Heftcover hat jeder von uns ein Selbstporträt als Pony gemacht, also das da oben wäre dann wohl ich...
Bis dahin!
Ciao ragazzi!!
Eure Sarah

Dienstag, April 10, 2007

Der Fumetto-Trip







Inzwischen schon zum 16. Mal fand vor ein paar Tagen im schönen Örtchen Luzern das Comic-Festival Fumetto statt!
Da sich mir in diesem Jahr die Gelegenheit gab dort bei einer sehr netten Freundin unterzukommen liess ich es mir nicht nehmen dieses Mekka für Kunstcomics- Fans auch einmal aufzusuchen-

Ich kann wohl mit grösster Überzeugung sagen, dass dieses Festival ANDERS ist als alle anderen Festivitäten, die ich je im Comicbereich erlebt habe.
Es gab weder den berühmten blässlichen Comic-Sammler, der panisch nach der fehlenden Ausgabe seiner Batman-Beyond-The-Moon- Anthologie suchte, noch gab es Batman oder die dazugehörige Grabbelkiste nach deren Berührung man sofort einen öligen Film über den Fingern spürt.
Dafür gab es einen hohen Frauenanteil (sogar Zeichnerinnen *gasp*!!), ein hohes Niveau bei den gezeigten Ausstellungen und ein breites Sortiment an Comic- Kisten aus denen ein ganz wunderbar nach Eigenfinanzierung duftender Geruch strömte...
Die verschiedenartigsten Ausstellungen waren über die Stadt verteilt, so dass man ganz wash&go-mäßig nicht nur Kunst, sondern auch alte Gemäuer sehen konnte. Und wenigstens damit kann man die Verwandschaft zu Hause dann ja beeindrucken.

Die abendliche Rahmenveranstaltungen bekamen ihre ganz eigenen Noten durch die musikalische Leitung von Jim Avignon aka Neo Angin Neo Angin, der sich anscheinend dachte, dass er und seine Avantgardisten-Kumpels (Frau Kraushaar, Monsieur MoRio, Felix Kubin, Nova Huta etc.)über den allgemeingültigen Wunsch nach Unterhaltung erhaben seien.
Verstörung und Irritation durch die Musik und den dazu abgestimmten Filmen führten bei mir nach 3 Abenden zu einer Clockwork Orange-mäßigen Verfassung, die ich aber leider aufgrunder platter Füsse nicht mehr ausnutzen konnte.
Macht aber nichts, es ist Avantgarde. Da darf man sich nicht zurücklehnen und wohlfühlen.

Nichtsdestotrotz gab mir das Festival neue Impulse und ich hoffe, dass meine Mainstream- Seele diese nicht abblocken wird.
In dem Sinne,
freut Euch des Frühlings!!!