Samstag, November 24, 2007

Holy makkeroni!

Yoohoo Ihr da draussen!

Diesmal habe ich eine kleine private Neuigkeit, die mich so glücklich macht, dass ich die ganze Zeit tanzen möchte.

Ich werde drei Monate im zauberhaften Periscope- Studio in Portland, Oregon verbringen. Das ist das wohl grösste Comiczeichner- Atelier in den USA in dem wirklich tolle tolle Zeichner arbeiten von denen ich mit hoher Wahrscheinlichkeit jede Menge lernen kann!
Ein dreifaches YIPPIE für den sehr sympathischen Steve Lieber und seiner Frau Sara Ryan, die mich in dieser Zeit bei sich wohnen lassen.
Ich bedanke mich zutiefst!
Vielleicht gibt es ja dort eine Chance meinen extrem originellen und sich auch an keiner anderen Comic-Figur orientierenden Hare-Man (s.u.) weiterzuentwickeln...

...Vielleicht aber auch besser nicht...

Mittwoch, November 07, 2007

Fulut fulüü fiep tröööt

Hallo ihr fröhlichen Herbsthasen,

die Tage werden wieder kürzer, ein ungemütlicher Wind peitscht uns den Regen um die steifgefrorenen Ohren und ich habe beschlossen wieder auf Deutsch zu schreiben, weil ich solche Sätze nicht ohne 53mal bei leo.org nachzuschlagen auf Englisch formulieren könnte.
Aber genug der Vorrede!
Ich sitze gerade wiedermal an einem neuen Epos (diesmal um die 8 Seiten) und möchte Euch bereits 2 fertige Seiten daraus präsentieren.
Es geht um Dinge, die man bereut und es ist, wie gesagt, nur ein Auschnitt.
Der Satz, den Elena, mein illustres Alter Ego auf dieser ersten Seite vollendet, fängt auf der vorherigen an mit "Und hier ist sie, die Liste der-"
Nur damit Ihr den Anschlusszug kriegt, ähem...
Enjoy!