Mittwoch, April 09, 2008

In the Tiki Tiki Tiki Tiki room...

Woooow, ich bin immer noch ein wenig geplättet vom Wochenende, nichtsdestotrotz sehr BEGEISTERT!
Ich war nämlich nicht nur in L.A., um die grossartige Jenny Moeller zu besuchen, sondern auch im Disneyland!!
Aber mal der Reihe nach... Hier ein paar Fotos:

Am Samstag gibt Jenny mir eine Führung durch Hollywood. Ich sehe ein paar Klassiker wie z.B. das Chinese Theatre.


Ich lasse es mir nicht nehmen typische Touristenposen einzunehmen...


Ngumbe?


Zum ersten Mal seit Monaten prasselt mir kein Regen auf mein Haupt! Der Santa Monica Pier. Es ist angenehm warm.


Meins! Meins! Meins!


Eben mal kurz nach Japan rübergewinkt...


... Und dann gehts auch ab zu Disneylaaaaand, woohoo!


Weg mit dem doofen Kind da! Vielleicht retuschiere ich mich ja selber noch in diese Bild rein. Boohoo, die Schlange war einfach zu lang...


YEAH! Ein langersehnter Traum wird wahr! Jenny und ich erobern den Tiki Room und sind die einzigen die mit den Papageien mitsingen... Eine Woge des Glücks erfasst mich.


Es ist Mittagszeit und keine Rettung in Sicht. Die pralle Sonne, der permanente zuckrige Geruch in der Luft und die Allgegenwärtigkeit fröhlicher Lieder tuen ihren Job. Ich verfalle in Hysterie.


Hey, Moment mal! Hatten wir die nicht schon weiter oben?


Guckt mal, mir wächst ein Walt aus dem Kopf! Na, ich hoffe, das bringt was...


Abends gibt es eine grooooooosse Fantasia- Show mit viel Effektorama. Ich bitte mein mediokres Foto des peterpanschen Piratenschiffs zu entschuldigen, ich war so aufgeregt... Mir ist völlig klar, dass dieser gesamte Park ein riesiger Automat ist, der dazu gemacht ist, mir meine Dollars aus der Tasche zu ziehen, aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich ihnen mein Geld gerne überlassen habe...
Ich habe mich prächtigst amüsiert!


Meine gute Freundin Jenny hat keine Mühen gescheut mir trotz Halsröchelei nicht nur eine umfassende Tour durch L.A. zu geben, sondern auch durch das sehr beeindruckende Simpsons- Animationsstudio. Ich bedanke mich hiermit aufs Grösste bei meiner liebenswerten Gastgeberin! Besser hätte es gar nicht laufen können!


So, und jetzt schnell wieder an den Arbeitstisch... Meine letzte Woche hier in Portland bricht an und ich habe doch noch so viel zu tun! Hasta ya Dingens!!!

Kommentare:

Frank hat gesagt…

Die Texte sind sehr sehr SEHR geil :-)) und die Fotos, klar, zum neidisch bejanken dass man das nicht auch hat. Keep Raaaaaaaaaawking!

rey hat gesagt…

Verdammt.... Wäre ich doch bloß mitgefahren:-) Weiterhin viel Spaß und Erfolg!!!!!!!!

Greetings,
rey

Felo hat gesagt…

Schon wieder fast vorbei, dein Aufenthalt überm Großen Teich?
Ooch.
Ich hatte gerade das Gefühl, du wärst da erst angekommen. Wie die Zeit vergeht!

Aber gestern hab ich entdeckt, dass dein Name tatsächlich immer noch auf der Küchendienst-Uhr im Studio steht. Du kommst gerade rechtzeitig zurück! Bring Klopapier mit! :D

Juliushenryj hat gesagt…

Holy Mackaroley! Also beim nächsten mal USA möcht ich aber auch mit nach LA! Wo befindet sich denn der Elefant überhaupt? - Hmmmm, Santa Monica Pier… Vielleicht wird's hier in Köln ja bitte jetzt auch mal so langsam warm?!?!

Akusua hat gesagt…

oh mein got... ich bin sooooooooooooooooooooooooooooooooo neidisch xDD
burrinsen du sau ^^